Teilnahmebedingungen

Inhaltsverzeichnis

1.1. Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung unter www.komma-sh.de oder unseren Vordruck. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und bestätigt. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an.

1.2. Einladung

Spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn versenden wir Ihre Einladung mit Informationen zur Tagungsstätte.
Wenn wir Ihre Anmeldung nicht berücksichtigen können, erhalten Sie eine Absage.

1.3. Warteliste und Zusatztermin

Übersteigen die Anmeldungen die Zahl der Seminarplätze, so werden diese nach ihrem zeitlichen Eingang auf eine "Warteliste" gesetzt. Über diesen Status werden Sie von uns informiert.
Wenn wir einen Zusatztermin anbieten, werden Sie erneut angeschrieben. Der Zusatztermin gilt als kostenpflichtig gebucht, wenn Sie diesen nicht innerhalb einer Woche schriftlich stornieren.

1.4. Unterkunft und Verpflegung

Entsprechend Ihrer Seminaranmeldung werden Sie entweder mit Tagungspauschale oder Übernachtungspauschale (Einzelzimmer/Vollpension) gebucht. Eine Befreiung von der Tagungspauschale ist nicht möglich.
Die Tagungs- und Übernachtungspauschale für das Vitalia Seehotel und das Hotel TRYP by Wyndham entrichten Sie bitte direkt an der Rezeption oder Sie geben eine Kostenübernahmeerklärung Ihres Arbeitgebers ab. Für Bordesholm erhalten Sie die Rechnung der Gastronomie der Verwaltungsakademie mit der Zusendung des Gebührenbescheides nach Veranstaltungsende.
Wir verweisen auf die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornokosten.
Die Verwaltungsakademie Bordesholm ist an Wochenenden geschlossen. Anreisen sind deshalb sonntags nicht möglich.

1.5. Gebühren

Die Seminargebühren entnehmen Sie bitte der Seminarausschreibung, die Tagungs- oder Übernachtungspauschalen der aktuellen Übersicht.
Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis einschließlich 27 Jahren entfällt bei Übernachtung in der Verwaltungsakademie Bordesholm die Umsatzsteuer von 7 %.
Die Gebührenpflicht entsteht mit der Zulassung zum Seminar. Die Gebühren werden nach Abschluss des Seminars fällig. Es gilt die Gebührensatzung des Ausbildungszentrums für Verwaltung in der aktuell gültigen Fassung.

1.6. Abmeldung durch Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Abmeldung vom Seminar
Frist Gebühr
Bis Anmeldeschluss keine
Bis eine Woche vor Beginn 50 %
Innerhalb einer Woche vor Beginn 100 %

Abmeldung von der Unterkunft

Verwaltungsakademie Bordesholm
Frist Gebühr
Bis Anmeldeschluss keine
Bis eine Woche vor Beginn 50 %
Innerhalb einer Woche vor Beginn 100 %


Vitalia Seehotel, Bad Segeberg und Hotel TRYP by Wyndham, Bad Bramstedt

Bitte melden Sie bei kurzfristigen Absagen Ihre Unterkunft direkt im Vitalia Seehotel oder im Hotel TRYP by Wyndham ab. Es gelten die dortigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornokosten.

Abmeldung wegen nachgewiesener Arbeitsunfähigkeit
Bei einer Abmeldung wegen nachgewiesener Arbeitsunfähigkeit wird eine Gebühr in Höhe von 50 % der Seminar- bzw. Unterkunftsgebühr erhoben. Wird die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht innerhalb von einer Woche nach Seminarende unaufgefordert vorgelegt, sind die Gebühren in voller Höhe zu entrichten.

1.7. Seminarzeiten

Eintägige Seminare
Beginn 09.00 Uhr
Ende 17.00 Uhr

Mehrtägige Seminare
Beginn 1. Tag 09.30 Uhr
Beginn ab 2. Tag 08.30 Uhr
Ende 17.00 Uhr

Die genauen Zeiten werden Ihnen mit der Einladung bekannt gegeben.

1.8. Teilnahmebescheinigung

Nach Beendigung des Seminars erhalten Sie bei ständiger Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung.

2. Ergänzende Bestimmungen für Veranstaltungen im Rahmen von digifit - Fit für Digitalisierung und der Führungskräfteseminare des Landes Schleswig-Holstein

Diese Fortbildungsprogramme sind Angebote, die sich ausschließlich an Landesbedienstete richten und für die folgende Teilnahmebedingungen gelten:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über das Anmeldeportal von KOMMA und über die/den Fortbildungsverantwortliche/n der Dienststelle. Die Staatskanzlei übernimmt in diesem Fall die Teilnahmegebühr und die Aufwendungen für die Verpflegung. Reisekosten und Kosten für Unterkunft werden nicht übernommen. Die Buchung einer Unterkunft erfolgt durch die Teilnehmenden direkt bei den einschlägigen Hotels.

2.1. Abmeldung durch Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Bei Absage oder Nichtteilnahme durch Teilnehmende werden die ausgewiesenen Seminargebühren der/den Dienststelle/n wie folgt in Rechnung gestellt:

Abmeldung vom Seminar

Frist
Gebühr
Bei Anmeldeschluss
(i. d. Regel vier Wochen vor Beginn)
keine Gebühr
Bis eine Woche vor Seminarbeginn
50 %
Innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn
100 %

*Zusätzlich berechnet KOMMA eine Bearbeitungsgebühr von 54,00 €, die ebenfalls von der Dienststelle zu tragen ist. Kann ein Ersatzteilnehmender benannt werden oder von der Warteliste (organisiert von KOMMA) nachrücken, wird keine Gebühr erhoben.

2.2. Abmeldung wegen nachgewiesener Arbeitsunfähigkeit

Bei einer Abmeldung wegen nachgewiesener Arbeitsunfähigkeit wird eine Gebühr in Höhe von 50 % der Seminargebühr erhoben. Wird die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht innerhalb einer Woche nach Seminarende unaufgefordert vorgelegt, sind die Gebühren in voller Höhe zu entrichten.

2.3. Seminarzeiten

Die Seminarzeiten teilen wir Ihnen mit der Einladung zur Veranstaltung mit.

3. Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist dem Ausbildungszentrum für Verwaltung mit seinen Einrichtungen ein besonderes Anliegen. Daher werden personenbezogene Daten von KOMMA unter Beachtung der DSGVO, des LDSG Schleswig-Holstein sowie weiterer ggf. anwendbarer Datenschutzvorschriften ausschließlich zu Zwecken der Seminarorganisation erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragte:
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Ausbildungszentrum für Verwaltung
Rehmkamp 10
24161 Altenholz
E-Mail: zentrale@azv-sh.de

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:
Renate Holzer
Rehmkamp 10
24161 Altenholz
E-Mail: datenschutz@azv-sh.de

Unter den angegebenen Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit Ihre Rechte gem. Art. 15 bis 20 DSGVO ausüben.

Weitere Datenschutzhinweise finden Sie auf unserer Homepage: www.komma-sh.de.

Stand: 07.03.2019

Die Gebührensatzung des AZV - Ausbildungszentrums für Verwaltung können Sie hier nachlesen.

KOMMA - Kompetenzzentrum für Verwaltungs-Management
Heintzestraße 13
24582 Bordesholm

Tel.: 04322 693-100
Fax: 04322 693-531

service@komma-sh.de

Teilnahmebedingungen als PDF

Impressum

Fortbildung