Lehrgang Basisabsicherung Grundschutz für Informationssicherheitsbeauftragte

Der fünftägige Lehrgang Basisabsicherung Grundschutz für Informationssicherheitsbeauftragte ist in Kooperation mit dem ITV.SH und der ML Gruppe entstanden. Inhaltlich orientiert sich der Lehrgang am SikoSH-Standard und dem BSI-Curriculum des IT-Grundschutz Praktikers.

Die Teilnehmenden erhalten ein vertieftes Wissen über die Strukturen und Prozesse eines ISMS und erlernen geeignete Strategien zur Auflösung von Konflikten zwischen IT-Sicherheit und Datenschutzzielen.

  • 5 konsekutive Schulungstage in Bordesholm
  • Optionale einstündige Multiple-Choice-Prüfung mit Zertifikat ODER
  • Prüfungsfreie Teilnahmebescheinigung

Weitere Informationen und Anmeldung

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern.

Kontakt: Svenja Matthiesen, T 04322/693 563, matthiesen@komma-sh.de

Beitragsbild zum Thema "Lehrgang Basisabsicherung Grundschutz für Informationssicherheitsbeauftragte"
slide-up