Würfelblock auf dem Tisch mit den Fragen.

FAQ

Wer bekommt welche Mitteilungen während des Anmeldeprozesses?

Der Vorgang von dem Interesse an einer Veranstaltung bis zur letztendlichen Teilnahme umfasst mehrere Schritte, die im Groben folgendermaßen erklärt werden können:

  1. Der/die Fortbildungsverantwortliche gibt die Daten des/der Teilnehmers/-in für die gewünschte Veranstaltung ein und sendet diese an KOMMA.
    1. Es wird eine automatische E-Mail versandt, welche ausschließlich der Fortbildungsverantwortliche erhält. Hierbei handelt es sich nicht um eine Zulassung zur Veranstaltung, sondern lediglich um die Information, dass die Anfrage für die jeweilige Veranstaltung bei KOMMA eingegangen ist und bearbeitet wird.
  2. Sobald die Anfrage bei KOMMA bearbeitet wurde, wird das Zulassungsschreiben für die Veranstaltung versandt. Dieses erhält sowohl der Fortbildungsverantwortliche als auch der betreffende Teilnehmer/die betreffende Teilnehmerin.
  3. Vor Veranstaltungsbeginn wird ein Schreiben mit weiteren Informationen für die jeweilige Veranstaltung versandt. Dieses erhält sowohl der betreffende Teilnehmer/die betreffende Teilnehmerin als auch der Fortbildungsverantwortliche.

Für wen ist der Login Bereich interessant?

Aktuell steht der Login Bereich denjenigen Mitarbeiter/-innen zur Verfügung, welche als Fortbildungsverantwortliche in Ihrer Kommune/Behörde für die Anmeldungen der Mitarbeiter/-innen zuständig sind. Sollte Ihre Behörde in diesem Fall über eine neue Kundennummer verfügen, haben Sie als Mitarbeiter/in ebenfalls die Möglichkeit, sich für den Login zu registrieren. Hierfür benötigen Sie diese Kundennummer, welche Sie über Ihren Fortbildungsverantwortlichen in Erfahrung bringen können.

Kann ich auch weiterhin ohne den Login Bereich Anmeldungen eingeben?

Sollte der Login Bereich aktuell für Sie nicht interessant sein, ist Ihnen eine Eingabe der Anmeldungen über die bekannten Wege nach wie vor möglich.

Login Zugang einrichten

Bei bestehendem Interesse für einen Zugang zu unserem Login Bereich sind folgende Schritte notwendig:

  1. Sollte Ihnen der notwendige Antrag auf Zugangserstellung bereits vorliegen, senden Sie diesen bitte an serivce@komma-sh.de. Sofern Ihnen dieser Antrag nicht vorliegt, fragen Sie diesen zunächst über service@komma-sh.de an.
  2. Wir teilen Ihnen Ihr Passwort und Ihre Login-Kundennummer mit. Gleichzeitig erhalten Sie einen Leitfaden für die Nutzung des Login Bereichs, um sich anfangs zurecht zu finden.
  3. Mit den vorliegenden Daten können Sie sich im KOMMA Portal unter https://veranstaltungen.komma-sh.de einloggen und Ihre Mitarbeiter/-innen anmelden. Ihre Firmendaten werden vor befüllt. Die Daten der Mitarbeiter/-innen werden von Ihnen bei erstmaliger Nutzung händisch eingegeben und sind für alle weiteren Anmeldungen in Ihrem Login Bereich hinterlegt. Für zukünftige Anmeldungen werden Ihnen die Mitarbeiter/-innen dann in einer Liste zur Auswahl bereitgestellt.

Funktionen des Login Bereiches

Im Login Bereich können Sie nach erfolgreicher Freischaltung als Fortbildungsverantwortliche:

  • Ihre Mitarbeiter/-innen zur Anmeldung einfach aus einer Liste auswählen,
  • eine detaillierte Übersicht der aktuellen sowie durchgeführten Veranstaltungen je Mitarbeiter/-in einsehen und verwalten,
  • Anmeldungen der Mitarbeiter/-innen mit Hinweis auf etwaige Gebühren stornieren

Servicebüro

Carmen Stankus
Carmen Stankus
Team Fortbildung
Telefon: 04322 693 100
Frauke Bichel
Frauke Bichel
Team Fortbildung
Telefon: 04322 693 537

KOMMA Seminarprogramm

Link zu der Internetseite für Seminarsuche
slide-up