Schriftzug "Komma längs!"

Über uns

Das Kompetenzzentrum für Verwaltungs-Management (KOMMA) ist die führende Fortbildungs- und Beratungsinstitution der öffentlichen Verwaltung in Schleswig-Holstein. Es führt jährlich mehr als 1.000 Veranstaltungen mit ca. 15.000 Teilnehmenden durch.

Das Angebot lässt sich in drei Bereiche aufteilen:

  • Fortbildung
  • Beratung
  • Wissenstransfer


Fortbildungen
zu Personal, Haushalt und verschiedene Rechtsgebieten orientieren sich konsequent an den Bedürfnissen der öffentlichen Verwaltung und werden durch eine breite Palette von Soft-Skill-Themen zur Förderung der Sozial- und Methodenkompetenz ergänzt. Neben den klassischen Präsenzformaten ermöglichen Online-Veranstaltungen das Lernen, z. B. aus dem Homeoffice. Komplexere Themen werden in berufsbegleitenden Weiterbildungen vermittelt.

Zweites Standbein von KOMMA ist der Bereich Beratung. Hier bietet KOMMA, neben der Unterstützung bei der Personalauswahl mit Online-Test und Assessment-Center-Verfahren, die Konzeption maßgeschneiderter Trainingskonzepte an, die zusammen mit unseren Kunden entwickelt werden. In den letzten Jahren haben vor allem Führungskräfte- und Personalentwicklungsreihen, Teamentwicklung und Coaching eine große Rolle gespielt.

KOMMA besteht seit 2008 und ist Teil des Ausbildungszentrum für Verwaltung (AZV). Es ist ein Zusammenschluss der Fortbildungsbereiche der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) und der Verwaltungsakademie Bordesholm (VAB).

 

Ihre Ansprechpartner/innen

Volker Warneke
Volker Warneke
Leitung KOMMA
Telefon: 04322 693 100

KOMMA Seminarprogramm

Link zu der Internetseite für Seminarsuche
slide-up